Termine
Aktuelle Ansetzungen findest du hier.
 
 
Abstimmung
Wie gefällt Ihnen unsere Homepage?
 
 
 
Sportplatzwetter
 
 
Besucherzähler
 
 
Login
Username:
Passwort:
 
youtube
Newssystem
Freitag, 21.6.2019
Das Häusel hat das nächste Etappenziel erreicht

Am Mittwoch wurde der Bautenstand nach geraumer Zeit mal wieder fotografisch dokumentiert. Das Mauerwerk des Erdgeschosses wuchs bis zur Unterkante Rohdecke = +3,02m über Oberkante Fertigfußboden EG empor. Die dazugehörigen Stahlbetonstürze sind bewehrt und eingeschalt. Es entwickelt sich also unaufhörlich.

Mittwoch, 19.6.2019
Vereinsfest am 29.06.19

An Alle Süd-Westler, Ehemalige, Sympathisanten, Sponsoren, Unterstützer, Anwohner und Neugierige.

 

Wir feiern 25 Jahre "Frischen Wind aus Süd-West" und ihr seit alle herzlichst eingeladen.

 

Viele Stunden Vorbereitung liegen hinter uns und die Vorfreude wird immer größer.

 

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

 

Alle weiteren Informationen findet Ihr links im Bild.

Dienstag, 18.6.2019
ERSTE sichert am vorletzten Spieltag den praktischen Klassenerhalt (Stadtoberliga)

Unsere ERSTE hatte am Sonntag die SG Gebergrund Goppeln zu Gast und aufgrund der Loschwitzer Niederlage am Vortag die Chance, sich bei einem Sieg den praktischen Klassenerhalt zu sichern (Torverhältnis). Das würde gegen die Goppelner Wundertüte kein einfaches Unterfangen werden. So viel war klar. Zu Beginn sah es durchaus so aus, als wollten die Gäste die Siegessuppe unserer ERSTEN ordentlich versalzen. Aber mit ihrem 1:0 fand unsere ERSTE immer mehr Sicherheit und riss das Spiel an sich. Der 2:0-Pausenstand drückte das auch aus. Aber noch waren 45 Minuten zu spielen.

Nach dem 3:0 unserer ERSTEN verbreitete sich etwas Entspannung im süd-westlichen Rund, nach dem 4:0 schrumpften die langen Gesichter der Alteingesessenen in der Höhe und wurden dafür breiter. Das 5:0 mit dem Schlusspfiff war dann Formsache. Fazit: Knappe Kiste (Tabelle) mit breitem Kreuz am vorletzten Spieltag in die richtige Richtung bewegt.

In der Saison 2015/16 war das ähnlich: Da gewann unsere abstiegsgefährdete ERSTE ihr vorletztes Spiel beim SV Loschwitz (!) 0:1 und sicherte sich damit ebenfalls vor dem letzten Spieltag den Klassenerhalt. Darauf folgte damals das Stadtpokalfinale gegen den damaligen Aufsteiger SG Weixdorf, dass unsere ERSTE erst in der Entscheidung vom Punkt verlor.

Übrig bleibt 2018/19: geschafft, in jeder Hinsicht!

Ergebnisse, Tabelle…

Dienstag, 18.6.2019
ZWOTE langt am vorletzten Spieltag noch einmal hin (Stadtliga A)

Da unsere ZWOTE eine Liga unterhalb unserer ERSTEN agiert, hing ihr Saisonschicksal nur noch vom Abschneiden unserer ERSTEN ab. Den eigenen Stadtliga-A-Klassenerhalt hatte unsere ZWOTE schon deutlich vor diesem vorletzten Spieltag erreicht. Im Heimspiel vor unserer ERSTEN unterstrich unsere ZWOTE diesen Anspruch gegen den Radebeuler BC 2 noch einmal eindrucksvoll. Das Wechselbad der Gefühle entschied unsere ZWOTE im Schlussspurt für sich und setzte damit ein Zeichen in Richtung unserer ERSTEN. Die verstand dies und spielte also nicht nur für sich (siehe oben). Unsere ZWOTE gewann 4:2, war aber erst nach dem Spiel unserer ERSTEN so richtig befreit unterwegs.

Ergebnisse/Tabelle…

Dienstag, 18.6.2019
DRITTE bleibt in Lauerstellung (Stadtliga C)

Das Spiel unserer DRITTEN gegen SG Einheit Dresden-Mitte fand leicht verlegt am gestrigen Montagabend statt. Aus einer scheinbar klaren Angelegenheit für unsere DRITTE wurde ein knappes Spiel, in dem sich die Routine unserer DRITTEN als entscheidend erwies. Unsere DRITTE gewann nach 0:1-Rückstand knapp 2:1 und bleibt als punktgleicher Dritter im Aufstiegsrennen. Unsere ERSTE hielt diese Tür für unsere DRITTE nach oben offen. Die Aufstiegsentscheidung der Stadtliga C wird erst am letzten Spieltag (Sa. 22.06./15:00) fallen. Das bleibt es spannend!

Ergebnisse/Tabelle…

Dienstag, 18.6.2019
Nachwuchs A- bis D-Junioren– Kurzberichte

A-Junioren (Stadtoberliga Meisterrunde):

Der Spielgegner Reichenberg-Boxdorf wünschte am Montag vor Pfingsten eine Spielvorverlegung auf das Pfingstwochenende. Aber dieses Feiertagswochenende war für unsere Jungs bereits verplant. Ein Wochenspiel war für beide Mannschaften nicht realisierbar. Demzufolge wurde das Spiel abgesetzt. Die letzte Entscheidung dazu trifft das Sportgericht.

Ergebnisse/Tabelle…

 

B-Junioren (Landesklasse Ost):

Unsere Bs stellten am letzten Spieltag zumindest klar, wer denn der Herr im Tabellenkeller ist und gewannen gegen den VfB Zittau 4:0. Das heißt aber nicht, dass es zukünftig kleinere Brötchen zu kauen gibt, nur die Entfernung zum Bäcker ist nicht mehr so groß.

Ergebnisse/Tabelle…

 

C-Junioren (Landesklasse Mitte):

Sicherung des Klassenerhalts aus eigener Kraft am letzten Spieltag mit einem 0:0 beim VfB Fortuna Chemnitz 2.

Ergebnisse/Tabelle…

 

D1-Junioren (Stadtoberliga Meisterrunde):

Der letzte Spieltag war die Chance für unsere D1-Junioren, den Tabellenführer SSV Turbine noch vom ersten Platz zu verdrängen. Das war nur durch einen Sieg möglich. Es blieb beim Wunsch, weil die Gäste von der Pfotenhauer Straße agiler und zielstrebiger unterwegs waren. Der SSV Turbine gewann die Meisterschaft mit 1:4 verdient.

Ergebnisse/Tabelle…

 

D2-Junioren (Stadtliga B Meisterrunde):

Aufstieg formal noch möglich, real nicht, siehe D1.

Ergebnisse/Tabelle…

 

D3-Junioren (Stadtliga C Abstiegsrunde):

Die Hausaufgabe Klassenerhalt wurde vorfristig erfüllt, der Rest ist Freude am Fußball bis zum letzten Spieltag und seinem Abschluss!

Ergebnisse/Tabelle…

Montag, 27.5.2019
4 Jahre harte Arbeit - D3 erreicht ihr großes Ziel !!!

Rückblick - Es war der 05.09.2015 als unsere damalige E4 unter dem neuen Cheftrainer Sven Fabisch ihre Mission begann. Am Ende stand eine 3:6 Niederlage gegen den FV Hafen Dresden im E-Jugend Pool 8.

 

Die Mannschaft bestand aus einigen Spieler, die bereits in der F-Jugend süd-westliche Fussballuft schnuppern durften und vielen neuen Spielern, die das erste Mal Fussballschuhe in einem Wettkampf tragen durften.

 

Die Jungs, Eltern und Trainer mussten viele Nackenschläge hinnehmen, rappelte sich aber immer wieder neu auf und trainerten weiter, durchlebten wunderschöne Mannschaftsabende und wuchsen zu einer Mannschaft zusammen.

 

In dieser Saison erbten Sie nun den Startplatz in der Stadtliga C und ihr oberstes Ziel war von Anfang an der Klassenerhalt. Dieser wurde am Samstag bei der SG Weißig mit einem furiosen Auswärtssieg errungen. Endstand: 7:3 für unsere Jungs - Klassenerhalt!!!

Großer Dank geht dabei an die Eltern, den Trainern, die mit viel Ehrgeiz das Ziel nie aus den Augen verloren haben - Der Dank geht auch an die Mannschaften, die unsere D3 bei Engpässen mannschafts- und vereinsdienlich unterstützt haben.

Für die Jungs heißt es jetzt, die Abschlussfeier am 22.06. zu genießen und danach am Ball zu bleiben.

Samstag, 18.5.2019
Pokalfinale unserer aktuellen A-Junioren am 18.06.2019 – Da gab es davor schon einmal eines…

Das fand als überregionales Bezirkspokalfinale am 29.06.2008 in Neustadt/Sa. gegen den Hoyers- werdaer SV 1919 statt und endete nicht in unserem Sinne. Unsere damaligen A-Junioren bildeten in der Saison 2007/08 eine Spielgemeinschaft mit den A-Junioren des USV TU Dresden. Das ist jetzt elf Jahre her. Die Wege der damaligen Akteure schlugen in verschiedene Richtungen aus…

Die An- und Abfahrt zu diesem Spiel war legendär! Ein gecharterter Bus fuhr die Jungs hin und zurück, aber Bus ist nicht gleich Bus, doch der Bus absolvierte das ihm anvertraute Pensum. Die dabei waren, werden sich daran erinnern!

Und jetzt schau´n mer mal, was das nächste A-Juniorenfinale unseres Vereins so bringt.

Mittwoch, 15.5.2019
Pokalfinale A-Jugend

Am Samstag steigt das Pokalfinale unserer A-Jugend gegen den Radebeuler BC.

 

Kommt alle ins Stadion Bodenbacher Straße und unterstützt unsere Jungs mit viel Grün-Weiß aus Süd-West.

 

Alle weiteren Infos zum Spiel findet ihr links im Bild.

Montag, 13.5.2019
1. Mannschaft knapp über der Kellerdeckenunterseite angekommen (Stadtoberliga)

Am Sonntag trat unsere ERSTE beim Post SV Dresden an. Wer drei Punkte aus diesem Spiel nötiger hatte, weiß jeder, der die Tabelle kennt. Es gibt ja nach Spielen den Spruch, eine Mannschaft habe sich nicht belohnt. Bei unserer ERSTEN traf am Sonntag die Umkehrung zu: Unsere ERSTE hat sich selbst bestraft. Das war bitter!

Unsere ERSTE hatte die ersten beiden sehr guten Möglichkeiten des Spiels, but sie treffen not! Danach kehrten sich eigene Vorteilssituationen. Z.B. aus einem Freistoß, postwendend in dankbar genutzte Chancen durch den Gastgeber. Die Postler brauchten dann, außer noch zu treffen, selbst nicht viel zu tun: Halbzeit 2:0.

In der zweiten Halbzeit wurde es nicht besser. Die Hilfestellung unserer ERSTEN durch inkonsequente Aktionen (sächsisch = dabsch) machte es den Gastgebern weiter leicht. Der Post SV war keineswegs die Übermannschaft des Spiels, spielte aber eben auch nicht dabsch. Und das war der Unterschied beim 5:1 für den Post SV.

Ergebnisse/Tabelle…

Montag, 13.5.2019
2. Mannschaft verpasst den einen entscheidenden Punkt knapp (Stadtliga A)

Vor dem viertletzten Spieltag benötigte unsere ZWOTE noch ein Pünktchen, um auch rechnerisch ihren Klassenerhalt festzunageln. Aber der letzte Nagel blieb noch locker. Unsere ZWOTE war am Sonntag bei der SG Dresden Striesen 2 nahe dran und ließ sich vom frühen Rückstand nicht entmutigen. Dieser Weckruf saß. Fortan wirbelten unsere Jungs die Gastgeber durcheinander, vergaßen dabei aber leider, mehr als nur zwei Treffer zu erzielen. Spiel also zu knapp gedreht, Halbzeit 1:2.

Nach dem Seitenwechsel hatten sich Striesener gefangen und unsere ZWOTE suchte ihren Erste-Halbzeit-Faden. Die Gastgeber konterten nun gefährlich und drehten das Spiel ab Mitte der zweiten Halbzeit zurück. Nach zwei gegensätzlichen Halbzeiten hatten die Striesener das bessere Ende für sich und gewann 3:2. Unsere ZWOTE wird’s verschmerzen.

Ergebnisse/Tabelle…

Montag, 13.5.2019
A-Junioren mit zweitem Sieg im sechsten Spiel (Stadtoberliga Meisterrunde)

 

Am Sonntag trafen unsere A-Junioren zu Hause auf ihren Tabellennachbarn VfB Hellerau-Klotzsche. Beide Mannschaften hatten in dieser Meisterrunde noch nicht allzuviel gerissen. Unsere A-Junioren hatten keine Wechsler dabei, aber einen Plan. Den setzten sie um, auch weil die Gäste wohl nicht ihren besten Tag erwischt hatten. Unsere A-Junioren gewannen 4:1.

Am kommenden Sonnabend steigt der Saisonhöhepunkt unserer A-Junioren: Das Stadtpokalfinale gegen den Radebeuler BC.

Genauer Termin: Sa. 18.05.2019, Anstoß 13:00, Stadion Bodenbacher Straße 152 in 01277 Dresden

 Ergebnisse/Tabelle…

Montag, 13.5.2019
D3-Junioren im Nichttreffen zu effizient (Stadtliga C, Abstiegsrunde)

Unsere D3-Junioren eröffneten am Sonntag unseren kleinen Heimspielreigen mit ihrem Spiel gegen die zweite Vertretung der SpVgg. Dresden-Löbtau. Unsere D3 hatte vor dem Spiel sechs Punkte Vorsprung auf die Gäste. Das half unserer D3 zunächst nicht. Die Gäste führten früh, aber unsere Knaben kämpften sich ran. Halbzeit 1:1.

In der zweiten Spielhälfte waren die Gäste zunächst wieder die treffsicheren Akteure. Unsere Knaben steckten nicht auf, trafen aber den entscheidenden knappen viereckigen Luftraum mindestens einmal zu wenig. So gewannen die Gäste 2:3. Es bleibt bei noch zwei ausstehenden Spielen spannend!

Ergebnisse/Tabelle...

Montag, 13.5.2019
Ergebnis F3-Juinoren

Pool 10: SV Sachsenwerk Dresden 2 - FV Dresden Süd-West 3...3:5 (HZ 4:0)

Samstag, 11.5.2019
3. Mannschaft legt knapp vor und kratzt weiter am Aufstieg (Stadtliga C)

Vor der Winterpause der aktuellen Saison befand sich unsere DRITTE im Niemandsland der Tabelle und ruhte so in sich. Was also sollte bis zum Saisonende noch groß passieren. Der passionierte Herkuleskeulenkenner weiß jedoch: Nach den Gesetzen der Dialektik passiert immer was!

Und es passierte: Unsere DRITTE fand im Frühjahr das große Sammeln interessant, registrierte Punkt um Punkt und schob sich immer näher an einen Aufstiegsplatz heran.

Heute traf unsere DRITTE zu Hause, also hinter der am Freitag endgültig betonierten Bodenplatte des zukünftigen Funktionsgebäudes, an und beschädigte diese nicht. Der Ball blieb im umzäunten Kunstrasen-Areal.

Dem Spiel selbst war nicht anzumerken, dass ein Aufstiegsaspirant auf einen Abstiegskandidaten traf. Daran hatte unsere DRITTE ihren Anteil, weil sie in der ersten Halbzeit ihrem Chancenschlendrian huldigte. Halbzeit nur 1:0.

In der zweiten Halbzeit witterten die Gäste späte Morgenluft, wurden dabei aber durch das 2:0 unserer DRITTEN am Schnuppern gestört. Danach lehnte sich unsere DRITTE zurück und die Weißiger beugten sich vor. Es wurde noch einmal spannend! Mehr als das 2:1 gelang den Gästen allerdings nicht mehr.

Unsere DRITTE gewann knapp und wahrte damit ihre Aufstiegschancen. Am Sonntagabend wissen wir mehr.

Ergebnisse/Tabelle…

Seite:  1 2 3 4 5 ... 7   Weiter
Newsarchiv der Saison   2019/2018   2018/2017   2017/2016   und älter
Seitenanfang Impressum Datenschutzrichtlinie Hinweise © 2007 by FV Dresden Süd-West e.V.