Termine
Keine aktuellen
Termine
Alles auf einen Blick
 
 
Abstimmung
Bist du gern ein Süd-Westler?
 
 
 
Sportplatzwetter
 
 
Besucherzähler
 
 
Login
Username:
Passwort:
 
youtube
Aktuelles - 2. Männer
Samstag, 20.6.2015
Saisonabschluss 2.Männer

Am 13.6.2015 fand auf dem Süd-West Vereinsgelände die Abschlussfeier der "Zwoten" statt. Das ganze erfolgte im Anschluss an das letzte Punktspiel, welches wir souverän 2:0 gegen die zweite Vertretung der Sportfreunde Dresden gewannen. 

Auch wenn das Wetter an diesem Tage nicht ganz mitspielte so können wir doch zufrieden auf die Saison zurückblicken. Unter unserem neuen Trainer Andre Wolf gelang es neue und alte Spieler in die Mannschaft zu integrieren und dank kontinuierlicher Arbeit im Training einen respektablen 4 Platz in der Schlussabrechnung zu erreichen. So bleibt die Zwote weiter ein fußballerisch anspruchsvolles Bindeglied zwischen dem Juniorenbereich und unerer ersten Mannschaft.

Besonderer Dank gilt dem Trainergespann aus Andre Wolf und seinem Spielerassi Falk Hohlfeld, die Dank einer kleinen Spende nun beim Italiener um die Ecke die Planung für die neue Saison beginnen können.

Freitag, 25.7.2014
Strafkatalog - 2. Männer Saison 2014/2015

  1.   2,00 € - unentschuldigtes fehlen zum Training
  2.   2,50 € - zu spät zum Spiel - ab 5 min.
  3.   5,00 € - zu spät zum Spiel - ab 15 min.
  4. 10,00 € - betrunken zum Spiel (nach Entscheidung)
  5. 20,00 € - unentschuldigtes fehlen zum Spiel + Kiste
  6.   1,00 € - fehlende Spielkleidung (pro Stück, nicht paar)
  7.   5,00 € - Störung der Mannschaftssitzung
  8.   5,00 € - Beleidigung beim Spiel
  9. 20,00 € - rote Karte + Kiste (Unsportlichkeit bei Zustimmung der Mannschaft)
  10.   5,00 € - gelbe Karte (Unsportlichkeit bei Zustimmung der Mannschaft)
  11.   1,00 € - unpünktlich beim Training ( bzw. zu spät auf dem Platz)
  12. 10,00 € - gelbe Karte (wegen meckern bzw. Beleidigung)
  13.   1,00 € - Toilettengang während der Trainingszeit.....

Bei roter Karte ist am Folgetag eine schriftliche Stellungname beim Trainer abzugeben!

 

Abmeldungen zum Training müssen bis spätestens 30 Minuten vor dem Training an den Trainer per Anruf, SMS oder WhatsApp erfolgen.

Montag, 19.8.2013
Bilder der Weihnachts- und Abschlussfeier

In der Rubrik "Bildergalerie" sind Fotos der vergangenen Weihnachts-/ Abschlussfeier zu bestaunen. Wir danken dem fleißigen Fotografen Andreas "Mulle" Malock.

Dienstag, 25.6.2013
Abstieg verhindert - Saisonziel 2012/2013 erfüllt

Nach 3 Aufstiegen in Folge konnte es für die 2. Männermannschaft nicht weiter nach oben gehen. Denn es sei hier nochmals betont: Die Zwote spielt in der Stadtliga A, nur eine Liga unter der Ersten. Sie ist damit neben Dynamo 2., zählt man sie hinzu Radeuler BC 2. und Weixdorf 2. die 4-beste Dresdner 2. Mänermannschaft. Zugegebenermaßen wäre es auch vermessen gewesen noch weiter nach oben zu schielen. Denn das Niveau der Stadtliga A ist schon ein sehr gutes. Und jünger wird der ein oder andere auch nicht mehr.

 

Von daher konnte das Ziel nur Klassenerhalt heißen. Zum Wohle der Zweiten selbst und auch des Vereins konnte dieses Ziel erreicht werden. Auf diesem Niveau sollte die Zwote nicht nur als Nische im Verein angesehen werden. Sie ist damit eine Möglichkeit für Jugendspieler an den Männerbereich herangeführt zu werden bzw. für nach Verletzungen genesene und Ergänzungsspieler aus der Ersten eine Möglichkeit Spielpraxis zusammeln. Wobei hier anzumerken ist, dass die Zusammenarbeit mit der Ersten (vor allem mit Trainer Robert Schinke) hervorragend funktioniert.

 

Dass das Ziel Klassenerhalt teils sehr holprig erreicht wurde, danach fragt am Ende niemand mehr. Allerdings  sollten einige Resultate uns zu denken geben. Sicher sind wir nicht mehr die Jungspunde für die Fußball alles ist. Familie, Beruf gehen am Ende immer vor und der Fussball bleibt Hobby. Wollen wir aber auch in der nächsten Saison den Klassenerhalt feiern, muss wieder mehr Zug ins Team kommen. Angefangen mit einer guten Saisonvorbereitung. Von nichts kommt halt nichts.

 

Dies sah man gerade nach der frevelhaften Winterpause. Auf einmal war die Kondition weg, Spielpraxis fehlte und Unmut machte sich breit. Nur dank der Punkte aus der Hinrunde und "blinder" Gegner konnte fünf Spieltage vor Schluss alles klar gemacht werden. Dies sollte nächste Saison nicht nochmal passieren, zumal der Kader sich leider verkleinert (an dieser Stelle sei gesagt dass neue Spieler herzlich willkommen sind). Des Weiteren ist hinlänglich bekannt, dass unser Trainer Ken Belz in der nächsten Saison nur noch Mannschaftsleiter sein wird. Die Verantwortung muss also auf mehrere Schultern verteilt werden.

 

Es sei an dieser Stelle allen beteiligten gedankt. Vor allem Coach Ken Belz für sein stetiges Bemühen uns zu verbessern. Ein großer Dank auch an unsere treuen Fans. Diese wurden immer wieder zwischen himmelhoch jauchzend und zu Tode betrübt  hin und her gerissen und sind trotzdem noch dabei.

 

Eine schöne Sommerpause und auf ein neues in der nächsten Saison....

Sonntag, 24.6.2012
2.Männer feiern 3. Aufstieg in Folge - Saison 2011/2012

Mit Hochs und Tiefs letzlich aber souverän konnte die Zwote den Titel in der Stadtliga B feiern und in die Stadtliga A aufsteigen.  Mit dem erfolgreichsten Sturm und der sattelfestesten Abwehr kann man von mehr als verdient reden (Torverhältnis: 64:28). Zu danken sei an dieser Stelle dem unermüdlichen Coach Ken Belz, der viel Zeit und Kraft investierte um für das nötige Können, den guten Zusammenhalt und den vielen Spaß am gemeinsamen Spiel zu sorgen. Des Weiteren dankt die Zwote ihren treuen Fans, allen weiteren Helfern und auch der Ersten, dass Sie die Klasse gehalten haben.

Montag, 24.10.2011
Aufsteiger der Saison 2010/2011

Abschlusstabelle

PlatzMannschaftSp.guvTorverh.DifferenzPunkte
1. FV Dresden Süd-West 2 28 25 1 2 107:16 91 76
2. SSV Turbine Dresden 2 28 20 2 6 90:31 59 62
3. TSV Rotation Dresden 1990 2 28 20 1 7 87:46 41 61
4. FV Löbtauer Kickers 93 28 16 3 9 74:48 26 51
5. Sportfreunde 01 Dresden-Nord 2 28 15 2 11 71:53 18 47
6. SG Gittersee 28 14 4 10 74:49 25 46
7. SG Weixdorf 3 28 13 3 12 57:68 -11 42
8. SG Weißig 2 28 12 4 12 47:49 -2 40
9. SV Sachsenwerk Dresden 2 28 10 5 13 54:64 -10 35
10. VfB 90 Dresden 28 10 5 13 47:82 -35 35
11. SpVgg. Dresden-Löbtau 2 28 10 4 14 51:56 -5 34
12. SG Einheit Dresden-Mitte 2 28 8 5 15 49:85 -36 29
13. SV Helios 24 Dresden 2 28 6 4 18 39:67 -28 22
14. SG Verkehrsbetriebe Dresden 28 5 0 23 36:86 -50 15
15. TSV Reichenberg-Boxdorf 2 28 3 3 22 42:125 -83 12
16. [SC Borea Dresden 3] zg. (zg) 0 0 0 0 0:0 0 0
Sonntag, 6.6.2010
2. Männer ist ungeschlagener Aufsteiger in Dresden – Saison 2009/2010

<p>Unsere Mannschaft, genannt die Zwote, ist das erste Mal in der Vereinsgeschichte ungeschlagen aufgestiegen. Mit 17 Siegen und einem Unentschieden konnten die Vorgaben des Trainergespannes, bestehend aus Leslie Kn&ouml;bel und Ren&eacute; Barth fast erf&uuml;llt werden. 54 Punkte wurden vor der Saison als Ziel ausgegeben. 52 Punkte wurden letztendlich erreicht. Mit einem Torverh&auml;ltnis von 82:9 ist die Abwehrchef der Zwoten, Rainer K&uuml;hn herauszuheben. Ein gro&szlig;en Dank gilt an dieser Stelle, auch dem Trainerstab der ersten Mannschaft. Die Zusammenarbeit war einfach fantastisch, nur so erreicht man gro&szlig;e Erfolge als Verein. Die Zwote wurde in der R&uuml;ckrunde durch gro&szlig;es Verletzungspech heim gesucht.</p>
<p>Gemeinsam mit dem Anschlusskader der ersten Mannschaft wurde die L&uuml;cken geschlossen. Wir bedanken uns abschlie&szlig;end bei allen Jungs der Zwoten und den Helfern der Ersten f&uuml;r die erfolgreichste Saison im M&auml;nnerbereich.</p>
<p>&nbsp;</p>
<p>Viele Gr&uuml;&szlig;e von Ren&eacute; und Leslie.</p>
1
Seitenanfang Impressum Hinweise © 2007 by FV Dresden Süd-West e.V.