Termine
Keine aktuellen
Termine
Alles auf einen Blick
 
 
Abstimmung
Wie oft besuchen Sie unsere Seite?
 
 
 
Sportplatzwetter
 
 
Besucherzähler
 
 
Login
Username:
Passwort:
 
youtube
Newssystem
Samstag, 28.5.2016
B1-Junioren im Kellerduell mit zweitem Heimsieg (Landesliga)

Heute fand das vorletzte Heimspiel unserer B1-Junioren statt. Unsere B1 hatte den FC Grimma zu Gast. Die Gäste konnten mit einem Sieg noch auf die Annäherung zu einem Nichtabstiegsplatz hoffen. Dieser Hoffnung der Gäste bereiteten unsere B1-Junioren ein überzeugendes Ende.

Dass unsere B1-Junioren den Ligafavoriten nicht unbedingt das Sprudelwasser reichen konnten, war vor der Saison klar. Gleichzeitig zogen unsere B1-Junioren zu oft das Stille Wasser vor und belohnten sich nicht. Das war heute anders.

Unsere B1-Junioren verstärkten sich heute mit drei C-Juniorenspielern und profitierten außerdem davon, dass Felix das Grübeln einstellte und zweifach traf. Dazu kam, dass Gastspieler Robert "gib den Ball her man" auch noch traf. Der eine Erfolg der Gäste in der Schlussminute war Formsache. Unseren B1-Junioren gelang heute das, was ihnen in der Saison zu oft misslang. Heute führten unsere Chancen auch zu Torerfolgen und blieben nicht kleine Wölkchen am Himmel. Unsere B1 gewann 3:1!

Ergebnisse/Tabelle...

Samstag, 28.5.2016
B2-Junioren beim nunmehrigen Spitzenreiter nur anwesend (Stadtliga A)

Unsere B2-Junioren traten heute Nachmittag beim Ligafavoriten Dynamo Fußballklub Meißen an. Die Rollen waren klar verteilt, und das Ergebnis machte die Rollenverteilung deutlich. Unsere B2 ergab sich frühzeitig ihrem Schicksal und verlor 9:0.

Ergebnisse/Tabelle...

Samstag, 28.5.2016
D1-Junioren im Tabellenplatzprestigeduell unterlegen (Landesklasse Mitte)

Für unsere D1-Junioren ging es am vorletzten Spieltag heute in Langenau darum, möglichst noch einmal drei Punkte einzufahren, um den bestmöglichsten Tabellenplatz zwischen drei und sechs einzufahren. Den Klassenerhalt hatte sich unsere D1 schon im jungen Frühling dieses Jahres erspielt. Den bei Brand-Erbisdorf gelegenen Gastgebern ging es ähnlich. Auf dem gepflegten Rasenplatz gedieh ein gepflegtes Spiel. Die Gastgeber profitierten von zwei Einladungen unserer D1 und einer sehenswert fußfertigen Aktion, die unsere Akteure bestaunten. Unsere D1 war keineswegs chancenlos, nutzte aber nur eine ihrer besten Möglichkeiten und verlor so 3:1.

Ergebnisse/Tabelle...

Samstag, 28.5.2016
D2-Junioren halten Aufstiegsszenario offen (Meisterrunde Stadtliga B)

Unsere D2-Junioren hatten sich in der Vorrunderunde zur Stadtliga-B-Meisterschaft knapp für die Meisterrunde qualifiziert. Fortan ging es nur noch um den Aufstieg. Mit dem hat unsere D2 zwar nichts zu tun, konnte aber diesen oder jenen Aufstiegsaspiranten ärgern. Das gelang selten, aber heute war es beim FV Blau-Weiß Zschachwitz 2 der Fall. Unsere D2 warf sich gut vorbereitet ins Spiel, steckte einen dreimaligen Rückstand weg und fand in Brüno den geschickten Vollstrecker mit entsprechender Zuarbeit einer kompakten Mannschaftsleistung. Unsere D2 gewann 3:4 und hielt damit die Aufstiegssituation offen, ohne selbst damit zu tun zu haben. Die Zschachwitzer müssen nun noch bangen. Nebenbei verließ unsere D2 am vorletzten Spieltag den letzten Tabellenplatz.

Ergebnisse/Tabelle...

Samstag, 28.5.2016
E-Junioren im Turbinenwettstreit unterlegen

Für unseren Verein treten vier E-Juniorenmannschaften an. Alle hatten heute die ebenfalls vier E-Juniorenmannschaften des SSV Turbine Dresden zu Gast, zwei früh, zwei nachmittags. SSV Turbine gewann den Gesamtvergleich, unsere E2 drei Punkte:

FV Dresden Süd-West - SSV Turbine Dresden (Pool 1): 3:7 (HZ 1:4)

FV Dresden Süd-West 2 - SSV Turbine Dresden 2 (Pool 3): 9:4 (HZ 4:2)

FV Dresden Süd-West 3 - SSV Turbine Dresden 3 (Pool 6): 3:8 (HZ 1:2)

FV Dresden Süd-West 4 - SSV Turbine Dresden 4 (Pool 9): 0:6 (HZ 0:4)

 

Samstag, 28.5.2016
F2-Junioren in Laubegast nicht nur zu Gast (Pool 5)

Unsere F2-Junioren machten sich heute früh frisch für die Hatz in Laubegast. Letztendlich waren die Laubegaster flinker unterwegs und gewannen trotz zwischenzeitlicher Führung unserer Jungs 4:3.

 

FV Dresden 06 Laubegast 2 - FV Dresden Süd-West 2: 4:3 (HZ 2:1)

Mittwoch, 25.5.2016
Wir suchen Verstärkung...

.. wie nebenstehend gewünscht.

Mittwoch, 25.5.2016
Wir suchen Verstärkung...

...wie hier gewünscht.

Sonntag, 22.5.2016
Berichterstattung etwas ergänzt

Das Wichtigste: ERSTE und ZWOTE gewinnen jeweils deutlich! Allerdings wirft die Landesklasse Ost weitere Schatten auf die Dresdner Ligen, da sowohl der Dresdner SC als auch die SG Dresden-Striesen ihre Spiele am Wochenende verloren, während Neusalza-Spremberg gewann.

In dieser Landesklasse Ost stehen noch vier Spieltage aus. Der letzte Spieltag findet zwei Wochen nach dem Ende der Stadtligen (04./05.06.) am 19.06.2016 statt. Bis dahin bleibt offen, wieviel Stadtoberligisten tatsächlich absteigen müssen. Mehr als vier Absteiger werden es aus heutiger Sicht aber nicht sein.

Das betrifft dann jedoch auch alle Spielklassen unter-halb der Stadtoberliga bis hin zur zweiten Stadtklasse mit ebensovielen Absteigern.

Ob aus zwei regulären Absteigern aus der Stadtoberliga drei oder vier werden, hängt von der Abschlusstabelle der Landesklasse Ost und der Bereitschaftserklärung abstiegsbedrohter Vereine ab, trotz alledem für diese Spielklasse wieder anzutreten. Der Termin dafür war der 30.04., aber nichts Genaues wissen wir nicht. Das ist der Stand der Dinge.

Linksobenstehend die Tabelle unserer ERSTEN mit den noch ausstehenden Begegnungen der abstiegsbedrohten Mannschaften. Rein rechnerisch könnte es bei vier Absteigern und noch sechs zu vergebenden Punkten für alle Mannschaften auch den SC Borea und den FV Dresden 06 Laubegast 2 erwischen (negative Torverhältnisse mit immerhin 33 Punkten), aber das ist praktisch eher unwahrscheinlich.

Unsere ERSTE trifft am kommenden Sonntag, 29.05./10:30 am Fuße des "Blauen Wunders" auf den SV Loschwitz. Beide Mannschaften können sich mit einem Sieg unabhängig aller anderen Resultate praktisch ihrer jeweiligen Abstiegssorgen entledigen. Unsere ERSTE verlor das Hinspiel bei uns 2:6!

Unsere ZWOTE tritt ebenfalls am kommenden Sonntag, 29.05./11:00 bei der SG Gebergrund Goppeln an. Die Goppelner befinden sich in der Tabelle jenseits von gut und böse, aber ein Geschenk darf unsere ZWOTE dort sicher nicht erwarten. Im Gegensatz zu unserer ERSTEN hat es unsere ZWOTE nicht mehr im eigenen Fuß, den unabhängig des Ausgangs der Landesklasse Ost möglichst sicheren zehnten Platz zu erreichen. Am Sonntagnachmittag wissen wir mehr!

 

M1: Ergebnisse/Tabelle...

M2: Ergebnisse/Tabelle...

Landesklasse Ost: Ergebnisse/Tabelle...

 

Alle anderen Mannschaften unseres Vereins bewegten sich am vergangenen Wochenende im Rahmen ihrer Möglichkeiten und dabei hier- und dorthin. 

Die Ergebnisse und Tabellen findet der geneigte Leser auf unserer Homepage unter Mannschaften/(Mannschaft)/ Saison...

 

A-Junioren: Spielbericht...

Sonntag, 8.5.2016
1. Mannschaft beim Aufstiegskandidaten spät geschlagen (Stadtoberliga)

Unsere ERSTE wollte nach den letzten drei Aufsehen erregenden Auftritten in Weixdorf durchaus nachlegen, zumindest aber nicht mit leeren Händen heimkehren. Das frühe 1:0 der Gastgeber machte die Aufgabe nicht leichter. Die Weixdorfer waren so beflügelt zunächst die druckvollere Mannschaft, aber unsere ERSTE erreichte mehr und mehr Gleichwertigkeit, aber nicht die großen Möglichkeiten. Halbzeit 1:0.

Nach dem Seitenwechsel setzte der Aufstiegsfavorit zunächst erneut die Akzente, aber diesmal war unsere ERSTE wacher und befreite sich erneut. Sie drängte auf den Ausgleich und hatte Mitte der zweiten Halbzeit auch die Riesenmöglichkeit dazu. Den verhinderte der Weixdorfer Torwart mit einer Glanzparade. Unsere ERSTE wollte den Ausgleich unbedingt und öffnete zum Ende hin ihr Spiel mehr und mehr. Das nutzten die Gastgeber in der Schlussphase dann endgültig aus und gewannen 3:0.

Es bleibt spannend!

Unsere ERSTE trifft in den letzten drei Spielen auf:

SG Trachenberge (dort)

SV Loschwitz (dort)

SpVgg. Dresden-Löbtau zu Hause

Ergebnisse/Tabelle...

Sonntag, 8.5.2016
2. Mannschaft beim Aufstiegskandidaten ebenso unterlegen (Stadtliga A)

Unsere ZWOTE traf bereits gestern ebenso wie unsere ERSTE auf einen Aufstiegskandidaten, den SV Sachsenwerk. Dem wollte unsere ZWOTE wie schon Spieltage zuvor den Sportfreunden zumindest einen Punkt abluchsen. Beide Auftritte unserer ZWOTEN lassen sich vergleichen. Gestern wurde der Einsatz unserer ZWOTEN allerdings nicht belohnt. Unsere ZWOTE verlor 3:0 und war an den ersten beiden Gegentoren grundlegend selbst beteiligt. Beim ersten patzte unser Torwart, beim zweiten agierte unsere Defensive nach dem Motto "Bitte nach Ihnen". Dem dritten Treffer ging ein nicht geahndetes Foul der Gastgeber voraus. Das war dann schon eine kleine Vorentscheidung, weil sich unsere ZWOTE für ihren Aufwand gestern nicht belohnte. Es bleibt eng.

Ergebnisse/Tabelle...

Sonntag, 8.5.2016
3. Mannschaft nur noch rechnerisch nicht abgestiegen(Stadtliga B)

Das Bemerkenswerte am heutigen Auftritt unserer DRITTEN war eine volle Wechselbank. Nach den Personalsorgen der letzten Wochen keimte so wieder etwas Hoffnung auf. Die schränkte die Zweite des SSV Turbine beizeiten ein und führte nach 41 Minuten 0:3. Unser Anschlusstreffer kurz vor der Pause war noch mal ein Zeichen.

Nach dem Seitenwechsel änderte sich nicht viel. Die Gäste zogen auf 1:5 davon und unsere DRITTE verschönerte mit letzten Treffer des Spiel lediglich das Resultat.

Ergebnisse/Tabelle...

Sonntag, 8.5.2016
Altmannen Ü34 mit englischer Woche (1. Stadtklasse)

Am Donnerstag (Herrentag, für alle die sich nicht mehr daran erinnern können) trafen unsere Altmannen nun endlich im nachgeholten Nachholer an der Aachener Straße auf die SG Motor Dresden-Trachenberge. Beide Mannschaften traten komplett an. Die Trachenberger legten früh zum 2:0 vor. Unser Anschlusstreffer fiel wenig später, und unsere Altmannen schienen auf einem guten Weg, nutzten aber ihre wenigen Möglichkeiten nicht. Das 3:1 kurz vor der Pause war zu viel. In der zweiten Halbzeit machten die Gastgeber den Sack zu und gewannen 5:1.

 

Heute fand dann das reguläre Wochenendspiel bei der SpG Possendorf/Stahl Freital auf der anderen Weißeritzseite statt. Vielleicht sollten unsere Altmannen öfter sonntags spielen. Heute waren sie es, die vorlegten, und das war gut so. Die Gastgeber schlossen noch vor der Paus auf, Halbzeit 2:3 für unsere Altmannen. 15 Minuten vor Schluss glichen die Gastgeber per Elfer aus. So ein 3:3 kurz vor Spielende hatten unsere Altmannen kürzlich erst und verloren dann in der Schlussminute. Heute zeigten Sie den Gastgebern, wie man sich fühlt, nach einer Aufholjagd noch kurz vor Schluss zu verlieren. Unsere Altmannen gewannen 3:4!

Ergebnisse/Tabelle...

Sonntag, 8.5.2016
A-Junioren feiern vorzeitige Staffelmeisterschaft (Landesklasse Mitte)

Unsere A-Junioren hatten heute den Großenhainer FV zu Gast. Die Großenhainer müssen noch um den Klassenerhalt zittern. Unsere A-Junioren konnten heute mit einem Sieg und dem wesentlich besseren Torverhältnis im Rücken die Landesklassenmeisterschaft praktisch festmachen. Das frühe 1:0 unserer A-Junioren täuschte über den noch etwas stotternden Motor hinweg. Nach dem 2:0 wurde das Spiel unserer A-Junioren flüssiger. Die Gäste wehrten sich ihrer Haut, hatten aber nicht eine Tormöglichkeit.

In der zweiten Halbzeit sah das Bild nicht anders aus. Das 3:0 ließ lange auf sich warten, aber der Zuschauer hatte zu keiner ein unsicheres Gefühl. Nach dem 3:0-Sieg und dem gleichzeitigen Remis der Mittweidaer gegen Flöha sind unsere A-Junioren auch rechnerisch Staffelsieger.

Nun warten aus heutiger Sicht zwei Aufstiegsspiele gegen den Sieger der Landesklasse West auf unsere A-Junioren: Hinspiel am 11./12.06. beim Landesklassensieger Staffel West, Rückspiel am 18/19.06. bei uns (Festlegung der Auf- und Abstiegsregelung). Das wär etwas für´s Vereinsfest!

Ergebnisse/Tabelle...

Spielbericht...

Sonntag, 8.5.2016
B1-Junioren erliegen erneut dem Leiden ihrer Saison (Landesliga)

Das Ortsderby unserer B1-Junioren gegen die SG Dresden-Striesen fand gestern bei uns statt. Dabei hatten sich unsere B1-Junioren mit C-Juniorenspielern aufgepeppt. Die machten ihre Sache bestens, konnten aber ihren älteren Kollegen die Chancenverwertung auch nicht mehr beibringen. Die Gäste waren keinesfalls eine Übermacht, trafen aber und gewannen 0:3.

Ergebnisse/Tabelle...

Seite:   Zurück   1 2 3 4 5 ... 20   Weiter
Newsarchiv der Saison   2017/2016   2016/2015   2015/2014   und älter
Seitenanfang Impressum Hinweise © 2007 by FV Dresden Süd-West e.V.