Termine
Keine aktuellen
Termine
Alles auf einen Blick
 
 
Abstimmung
Wie gefällt Ihnen unsere Homepage?
 
 
 
Sportplatzwetter
 
 
Besucherzähler
 
 
Login
Username:
Passwort:
 
youtube
Newssystem
Samstag, 23.9.2017
Der Teppich liegt ausgerollt so da

Dafür war Maßarbeit mit der entsprechend erfor-derlichen Geduld nötig: Korrekte Lage der Mittellinie sowie der beiden Torauslinien, auch als Grundlinien bekannt. Diese drei Linien waren in den ent-sprechenden auszurollenden Bahnen integriert. Für die beiden Torauslinien erforderte dies entsprechende Genauigkeit beim Verlegen und anschließendem Zuschnitt der Kunstrasenbahn, denn die Torpfosten-verankerungen wurden vorher eingebaut und sollten zur Torauslinie passen.

Alle weiteren Spielfeldbegrenzungen werden erst zum Schluss eingebracht. Bis dahin ist noch viel fachkundiges Handwerk erforderlich:

Die Stöße der Kunstrasenbahnen und die Außenränder müssen verklebt werden.

Die Arretierungen für die Fußballtore und deren Verankerung müssen ausgeschnitten und eingefasst werden.

Das Sand-Granulat-Gemisch muss eingebracht werden. Dafür ist Wetter erforderlich, damit der Sand sich auch bis dahin verkrümelt, wo er seinen Zweck erfüllt.

Zuguterletzt werden die bis dahin noch fehlenden Spielfeldmarkierungen auf dem nun endgültig fixierten Kunstrasenbelag eingebaut: Exaktes Ausschneiden des verlegten Kunstrasenbelages für die Linien und akkurates Einkleben entlang der erforderlichen Begrenzung.

Fazit: Der Optik ist heute genüge getan, der Teppich liegt. Bis zur endgültigen Nutzung des Teppichs ist noch einiges zu tun. Aber der süd-westlich milde Oktoberwind verheißt Gutes!

Mittwoch, 20.9.2017
Der Teppich wird ausgerollt

Am heutigen Vormittag begann die Verlegung des Teppichs. Dem aufmerksamen Betrachter wird auffallen, dass zwar die Mittellinie vorhanden ist, der dazugehörige Kreis aber fehlt. Das liegt in der Technologie des Verlegens begründet. Erst nachdem sich das gesamte Grün ausgebreitet und ausgerichtet hat, werden die weiteren Linien separat eingesetzt. Die sofort integrierte Mittellinie dient bei der Verlegung des restlichen Teppichs zuallerst der Orientierung für die weitere Verlegung.

Die vollständige Verlegung des Kunstrasens wird nicht in dieser Woche abgeschlossen sein. Da unterlag der Schreibfritze wohl einer Fehlinformation, oder er hatte nicht richtig zugehört. Sei es wie es sei, die Arbeiter schreiten in ihrem Tagwerk voran und werden Anfang Oktober wohl ihr bestes getan haben. Die neuesten Wettermeldungen prophezeien eine stabilen "Altweibersommer". Da hoffen wir mal, dass sich die Teppichverleger nicht von denen ablen-ken lassen...

Freitag, 14.7.2017
Auf der Suche nach... 2007

.

Montag, 25.9.2017
1. Mannschaft gewinnt erstes "Heimspiel" der Saison (Stadtoberliga)

Unsere ERSTE trat am gestrigen Sonntagnachmittag gegen die Dobritzer mit einer völlig umgekrempelten Startelf und entsprechend ungewissem Gefüge an. Sie wurde für ihr Risiko belohnt, weil sich alle süd-westlich Beteiligten den Vorgaben des Trainiers fügten und dabei ihre jeweils vorhandenen persönlichen Fähigkeiten im Sinne ihrer Mannschaft einsetzten. Das passte! Unsere ERSTE gewann 4:0.

Ergebnisse/Tabelle...

Sonntag, 24.9.2017
Heute keine Bericherstattung

Der Schreibfritze ist nach einem kleinen Unfall momentan nur einhändig unterwegs. Nichts Schlimmes, aber das Schreiben fällt schwer.

Montag, 18.9.2017
Kunstrasensanierung - Der Teppich ist angerollt

Jetzt muss er "nur" noch fachgerecht ausgerollt und sandgranuliert werden. Das könnte in dieser Woche klappen. Am Freitag wissen wir mehr.

 

Bis dahin gilt in etwas abgewandelter Form...

Montag, 18.9.2017
B-Junioren - Pokalauslosung 3. Runde Landespokal

Hier geht es zu den Ansetzungen...

 

Das Spiel unserer B-Junioren musste vorläufig abgesetzt werden, weil unser Spielgegner SpG FSV Oderwitz 02 (Kreisliga A) zur gleichen Zeit ein Punktspiel gegen den NFV Geld-Weiß Görlitz zu absolvieren hat. Vermutlich wird dieses Punktspiel verlegt.

 

Oderwitz liegt geographisch von Dresden ausgesehe direkt hinter Neugersdorf.

 

Der FSV Oderwitz 02 auf fussball.de...

Die Homepage des FSV Oderwitz 02...

Sonntag, 17.9.2017
1. Mannschaft (Stadtoberliga): Pokal-Achtelfinalgegner steht fest

An diesem Wochenende fand das Stadtpokal-Achtelfinale statt. Unsere ERSTE hatte sich dafür qualifiziert, war aber heute nur Zuschauer. Das lag daran, dass ebenfalls an diesem Wochenende zwei Nachholer der 1. Pokalhauptrunde stattfanden. Unserer ERSTEN war der Sieger aus der Begegnung SV Loschwitz – SV Helios 24 Dresden zugelost worden. Dieses Spiel fand heute statt. Die Loschwitzer gewannen 3:0 und treffen nun am 22.11.2017 an der Stuttgarter Straße auf unsere ERSTE.

Komplette Ergebnisse 1. KO-Runde…

Ergebnisse Achtelfinale…

Sonntag, 17.9.2017
B-Junioren in der 2. Pokalrunde ohne Verlängerung und der Entscheidung vom Punkt erfolgreich (Landespokal)

In der ersten Pokalrunde ertrotzten unsere B-Junioren bei der Zweiten des SC Borea nach einem 3:3 mit einer torlosen Verlängerung bei eigener Unterzahl die Entscheidung vom Punkt und gewannen diese. Am vergangenen Wochenende verloren unsere B-Junioren ihr Punktspiel etwas bitter in der Nachspielzeit. Im gestrigen Pokalspiel bei der SpG Possendorf/Bannewitz (ebenfalls Landesklasse Mitte und punktgleich) wollten unsere Jungs eine Wiederholung dieses Szenarios in ihrem Sinne unbedingt vermeiden. In der ersten Halbzeit ließen unsere B-Junioren die dafür nötige Konsequenz, speziell beim Torabschluss, vermissen. So ergaunerten sich die Gastgeber einen 1:1-Halbzeitstand.

In der zweiten Spielhälfte machten unsere Jungs dann ernst und verluden die Gastgeber ein ums andere Mal. Da half auch deren kleine Ergebniskorrektur nicht mehr. Unsere B-Junioren zogen mit einem letztendlich ungefährdeten 2:6-Sieg in die 3. Pokalrunde ein.

Am 28.10.2017/10:30 treffen dann beide Mannschaften an gleicher Stelle im Punktspiel aufeinander.

Alle Pokalergebnisse…

Sonntag, 17.9.2017
D1-Junioren wahren die Chance auf den vierten Platz (Stadtoberliga Qualifikationsrunde 2)

Das Beste am Spiel unserer D1 am Freitagabend bei Racket- und Ballsport Dresden ist wohl doch das Ergebnis. Wir begannen das Spiel zwar kontrolliert und gingen durch Arno in der sechsten Minute in Führung und Franz setzte per 9m in der achten Minute noch einen drauf. Aber ab da haben wir uns das Spiel völlig aus der Hand nehmen lassen. Die einfachsten Dinge funktionierten nicht und sicherlich lag dies nicht am gut bespielbaren Hartplatz. So kam es, wie es kommen musste: Die RBler verkürzten zum 2:1 und stellten somit den Halbzeitstand her. Zur Halbzeit musste eine Veränderung her und wir spielten wieder 3-3-1, um das Mittelfeld zu unterstützen. Dies machte unser Spiel ein klein wenig ansehnlicher, jedoch den Ausgleich der RBler konnten wir nicht verhindern. Unser Wirbelwind Arthur musste wieder ins Spiel, und mit seiner ersten Aktion brachte er uns wieder in Führung. Das 4:2 stellte dann Leon sehenswert nach einen genialen Spielzug her. Ich war froh als dann der Abpfiff erschallte und mir bleibt die Erkenntnis: Gute Spiele verliert man - schlechte Spiele kann man gewinnen.

(RiBri)

Unsere D1-Junioren spielen in dieser Runde noch gegen:

SV Sachsenwerk Dresden

FV Blau-Weiß Zschachwitz

Ergebnisse/Tabelle…

Sonntag, 17.9.2017
D2-Junioren mit erster Niederlage (Stadtliga B Qualifikationsrunde 1)

Unsere D2-Junioren spazierten bisher durch ihre Qualifikationsrunde und hatten dabei wohl verlernt, dass zum Spiel auch das Verhindern von Torchancen gehört. Am Sonnabend trafen sie bei der SG Motor Dresden-Trachenberge auf einen Spielgegner, der mehr als ein willkommener Punktlieferant war. Die Gastgeber hatten bis dahin erst ein Spiel verloren. Unsere Knaben hatten mit der Verteidigung nicht viel im Sinn und lagen zur Pause prompt 5:0 hinten. Der Weckruf kam an, aber zu spät.

In der zweiten Halbzeit besannen sich unsere D2-Junioren, ordneten ihre Reihen besser und konnten so Paroli bieten. Sie ließen keinen Gegentreffer mehr zu, aber mehr als das Ehrentor sprang nicht heraus.

Unsere D1-Junioren spielen in dieser Runde noch gegen:

FV Dresden 06 Laubegast 2

Post SV Dresden

Ergebnisse/Tabelle…

Sonntag, 17.9.2017
Ergebnisse des Wochenendes E- und F-Junioren

E1-Junioren (Pool 2): FV Dresden Süd-West – FV Dresden 06 Laubegast   4:6 (HZ 3:4)…

E2-Junioren (Pool 5): FV Dresden Süd-West 2 – TSV Cossebaude 2   5:4 (HZ 4:1)…

F1-Junioren (Pool 2): Radebeuler BC 2 – FV Dresden Süd-West   3:8 (HZ 3:3)…

F2-Junioren (Pool 4): SC Borea Dresden 3 – FV Dresden Süd-West 2   0:7 (HZ 0:4)…

F3-Junioren (Pool 8): FV Dresden Süd-West 3 – TSV Reichenberg-Boxdorf 2   4:1 (HZ 2:0)…

F4-Junioren (Pool 10): FV Dresden Süd-West 4 – FV B/W Zschachwitz 3   2:11 (HZ 2:3)…

Mittwoch, 13.9.2017
Das Finale der Kunstrasensanierung rückt näher

Am frühen Mittwochnachmittag erfolgte die bautechnische Abnahme der in der vergangenen Woche aufgetragenen Elastikschicht. Die Abnahme ergab für den finalen Einbau des Kunstrasens selbst keine Hindernisse. Damit ist der Weg für den letzten Schritt frei. Der grüne Teppich kann ausgerollt werden!

Das soll in der kommenden Woche erfolgen. Zum Wochenbeginn (18./19.09.2017) ist die Anlieferung des erforderlichen Materials geplant. Ab Mittwoch, 20.09.2017, soll die Verlegung des Kunstrasens erfolgen und möglichst bis zum 22.09.2017 abgeschlossen sein. Die integrierten Linien werden weiß sein.

Das bedeutet allerdings nicht, dass die neue Kunstrasenfläche ab dem 23.09.2017 nutzbar sein wird. Nach der Kunstrasenverlegung sind vor der möglichen Nutzung noch zwei Dinge erforderlich:

- Ausrüstung der Spielfläche mit den vorgesehenen Fußballtoren und weiterem Zubehör (Trainerbänke vordere Spielhälfte neu und Fahnenstangen)

- bautechnische Abnahme der Gesamtleistung Kunstrasenerneuerung

Damit besteht aus heutiger Sicht die Möglichkeit, dass unser Heimspielbetrieb ab dem Wochenende 30.09./01.10.2017 wieder an der Stuttgarter Straße stattfinden könnte.

Dafür ist allerdings eine Voraussetzung erforderlich, die kein irdisches Wesen beeinflussen kann: Das Wetter der kommenden Woche. Die Verlegung des Kunstrasens selbst ist nicht das Problem, aber zum Einbringen des Sand-Granulat-Gemisches ist absolut regenfreies Wetter erforderlich. Die aktuelle Wetterprognose für die nächsten zehn Tage kann natürlich Regen nicht ausschließen. Wenigstens eine reichliche Woche Sahara würde uns helfen…

Sonntag, 10.9.2017
1. Mannschaft beindruckend unbeeindruckt (Stadtoberliga)

Am vergangenen Spieltag verlor unsere ERSTE nach einem durchaus sehenswerten Auftritt gegen den TSV Rotation 1:2. Gestern trat unsere ERSTE beim SV Sachsenwerk an. In der Wundertüte Stadtoberliga war eine Prognose vor dem Spiel hinfällig. Es galt, das Spiel zu nehmen wie es kommt und es möglichst selbst zu gestalten. Das gelang unserer ERSTEN bestens, weil auf Ballverluste die schnelle Wiedereroberung erfolgte. Die Gastgeber hatten damit ihre Probleme, und unsere ERSTE gewann hochverdient 1:4. Das Ergebnis wurde lediglich durch eine Gelb-Rote für uns etwas getrübt.

Ergebnisse/Tabelle...

Sonntag, 10.9.2017
2. Mannschaft in Cossebaude ohne eigenen Treffer unterlegen (Stadtliga A)

Mehr kann der Schreibfritze nicht vermelden, da die Pressestelle unserer ZWOTEN heute nicht zu erreichen war. TSV Cossebaude 2 gewinnt 2:0 (Halbzeit 0:0).

Ergebnisse/Tabelle...

Sonntag, 10.9.2017
3. Mannschaft erliegt dem Lucky Punch (Stadtliga C)

Der erfolgte bereits in der 27. Minute, als die Zweite des TSV Rotation zum 0:1 traf. Dass dies die Entscheidung sein sollte, war zu diesem Zeitpunkt nicht absehbar, zu ausgeglichen war das Spiel. Unsere DRITTE versäumte es ein ums andere Mal, ihre Möglichkeiten zu nutzen. Die Gäste machten es danach nicht besser. So blieb es in einem gutklassigen Spiel beim 0:1. Und das allein zählt.

Ergebnisse/Tabelle...

Sonntag, 10.9.2017
B-Junioren haderten mit der Nachspielzeit (Landesklasse Mitte)

Unsere B-Junioren hatten am Sonnabend zu etwas ungewöhnlicher Zeit (16:30) den FSV Motor Brand-Erbisdorf zu Gast. Die Gäste hatten ihre ersten beiden Spiele klar gewonnen, trafen gestern aber auf ordentliche Gegenwehr. Und die bestand aus Fußball. So entwickelte sich ein niveauvolles Spiel, in dem mal der eine, mal der andere in Führung lag. Halbzeit 3:2 für unsere Jungs.

Die zweite Halbzeit hielt die Spannung, weil es unsere Jungs verpassten, ihre Führung auszubauen und die Gäste ausglichen. Unser Torwart zeichnete sich danach ein ums andere Mal aus und wurde in der Nachspielzeit zur tragischen Figur. Da flutschte ihm der Ball nach einem Freistoß zum 3:4 Endstand ins Netz. Er war untröstlich und wurde doch von seinen Mitspielern getröstet. Die Stimmung in der Mannschaft stimmt.

Am kommenden Wochenende treten unsere B-Junioren beim Landespokal in Bannewitz gegen die SpG Possendorf/Bannewitz an (16.09./12:00) an.

Wir bedanken uns bei den Senioren des SV Eintracht Strehlen für die Überlassung ihrer Kabine!

Ergebnisse/Tabelle...

Sonntag, 10.9.2017
C-Junioren mit verbessertem Auftritt (Landesklasse Mitte)

Am vergangenen Spieltag kassierten unsere C-Junioren beim Radebeuler BC eine herbe Niederlage. Das sollte heute gegen SV Fortuna Langenau nicht passieren. Die Gäste hatten im Gegensatz zu unseren C-Junioren ihre beiden bisherigen Spiele verloren. Die Kräfteverhältnisse waren unklar. Unsere C-Junioren versäumten es in der ersten Halbzeit, diese möglichst zu ihren Gunsten zu klären. Die Gäste bedankten sich für ihre unverhofften Freiräume mit zwei Treffern. Halbzeit 0:2.

In der zweiten Halbzeit sah das dann ganz anders aus. Die Langenauer konnten sich nicht mehr so recht entfalten. Unser Anschlusstreffer fiel folgerichtig. Aber die Gäste klärten dann mit einem Freistoß zum 1:3 das Spiel für sich. Unseren Jungs gelang nicht mehr, ihre Versäumnisse der ersten Halbzeit aufzuholen und büßten so zwei Punkte ein.

Ergebnisse/Tabelle...

Seite:  1 2 3 4    Weiter
Newsarchiv der Saison   2017/2016   2016/2015   2015/2014   und älter
Seitenanfang Impressum Hinweise © 2007 by FV Dresden Süd-West e.V.